Erweiterungscurricula, Alternative Erweiterungen, Wahlbereich, Freie Wahlfächer

Mag. Dr. Anke Gladischefski

Spitalgasse 2, Hof 8 (Campus)
1090 Wien
Zimmer: 3B-O1-33

T: +43-1-4277-42645
anke.gladischefski@univie.ac.at

Erweitererungscurricula (BA)

Studierende der Romanistik: Das Bachelor-Curriculum Romanistik sieht Erweiterungscurricula (EC) im Umfang von 30 ECTS vor. Im Rahmen von EC können Sie zusätzliche Kompetenzen, die nicht von den Inhalten Ihres Hauptstudiums abgedeckt sind, erwerben.
Obwohl es offiziell an der Romanistik angeboten wird, haben Sie die Möglichkeit, das transdisziplinäre EC Kulturwissenschaften/Cultural Studies zu absolvieren. Informationen dazu finden Sie hier: culturalstudies.univie.ac.at

Studierende aller anderen Fächer: Das Institut für Romanistik bietet derzeit kein romanistisches Erweiterungscurriculum an. Es steht ihnen aber das transdisziplinäre EC Kulturwissenschaften/Cultural Studies offen.

Alle Informationen zu Erweiterungscurricula, welche Angebote es gibt, wie Sie sich registrieren können etc. finden sie auf dieser Seite: http://ec.univie.ac.at/

 

Alternative Erweiterungen (BA)

In jenen Bachelorstudien, in denen Erweiterungscurricula vorgesehen sind, haben Sie die Möglichkeit, an Stelle von Erweiterungscurricula alternative Erweiterungen im Umfang von 15 ECTS zu absolvieren.
Allgemeine Information dazu finden Sie hier.

Studierende der Romanistik: Alternative Erweiterungen können – im Gegensatz zu Erweiterungscurricula – auch im eigenen Fach absolviert werden. Beachten Sie bitte, dass die Zulassungsvoraussetzungen zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen auch dann gelten, wenn sie im Rahmen der alternativen Erweiterungen belegt werden. Es wird auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie die Möglichkeit haben, Lehrveranstaltungen für die alternativen Erweiterungen auch im Ausland zu absolvieren.

Studierende aller anderen Fächer: Alternative Erweiterungen können am Institut für Romanistik absolviert werden. Beachten Sie bitte, dass die Zulassungsvoraussetzungen zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen auch dann gelten, wenn sie im Rahmen der alternativen Erweiterungen belegt werden. Eine Teilnahme an den Sprachkursen aus Spanisch, Französisch und Italienisch ist aus Platzgründen ausnahmslos nicht möglich! Es besteht für Nicht-RomanistInnen keine Möglichkeit, sich zu diesen Kursen anzumelden.

 

Wahlbereich / Freie Wahlfächer (Lehramt)