Studienpläne (Curricula)

Das Studium der Romanistik ist ein fachwissenschaftliches philologisches Studium, das auf den vier Säulen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Landeswissenschaft ruht. Dies wird verbunden mit der Vermittlung einer sehr guten Sprachkompetenz in einer ersten und soliden Grundkenntnissen in einer zweiten romanischen Sprache. Im Lehramtsstudium  kommt die Vermittlung profunder fachdidaktischer Kompetenzen hinzu.

Folgende Studienmöglichkeiten bestehen:

  • Bachelor-Studium der Romanistik
  • Master-Studium der Romanistik
  • Lehramtsstudium (BA und MA) UF Französisch, Italienisch oder Spanisch
  • Doktoratsstudium (PhD) Romanistik

Informieren Sie sich hier über den Übertritt zwischen verschiedenen bzw. alten und neuen Studienplänen.

Achtung!

Im Wintersemester 2017/18 treten für alle Studienbeginner/innen an der Romanistik neue Studienpläne in Kraft.

Im neuen BA Romanistik wählen Sie Ihre Sprache in Form eines "Schwerpunkts".
> Siehe Screenshot 1 und Screenshot 2

 Die aktuellen Studienpläne - 2017

 Weitere aktuelle Studienpläne

 Auslaufende Studienpläne

Lehramt (Diplom) in den UF Französisch/Italienisch/Spanisch

Doktoratsstudium UniStG (Dr. phil.)

Diese Studien können nicht mehr neu belegt werden, die Studienpläne sind aber noch gültig. Informationen zu Übertritten zwischen Studienplänen finden Sie hier.